Kastanien

Kastanientage

18. Oktober - 4. November 2018

In dieser Woche entdeckt man die vielfältige Bedeutung der Kastanie vom Wald bis hin zur Küche.

Auf den "Keschtnfestln" in Völlan und den traditionelles Törggelefest in Tisens schließlich treffen sich Genuss und Unterhaltung, wodurch die Kastanientage zu einem Höhepunkt für Gaumen und Geist werden.

Die Kastanie gehörte einst zum bäuerlichen Leben. Daraus wurde Mehl gerieben und Kastanienbrot gebacken.

Alte Rezepte aus dieser Zeit werden anlässlich der Kastanientage wiederentdeckt, Kastanienbrot wird nach Tradition im alten Steinofen gebacken, die Bäuerinnen bieten auf dem Markt Kastanienkrapfen und andere Kastanienköstlichkeiten an.

Kastanienwanderungen, "Keschtnfestl", Vorträge und Führungen machen auf diese besondere Frucht aufmerksam. Kultur, Gastronomie und Tradition eignen sich in dieser sonderbaren Veranstaltung.