St. Nikolaus

 
Ortschaften
 
Informationen
 

Sankt Nikolaus (1256 m)

St. Nikolaus im Ultental
St. Nikolaus

St. Nikolaus (Südtirol) ist ein sehr schmuckes Dorf, umgeben von grünen Wiesen und Wäldern (27 km von Lana entfernt). Das dritte Ultner Dorf liegt sonnenseitig, etwas oberhalb der Talstraße.

St. Nikolaus ist eine kleine und beliebte Sommerfrische in ruhiger Lage. Das liebliche Dorf wird von zahlreichen altertümlichen Bergbauernhöfen umgeben.

Die gotische Kirche zum hl. Nikolaus, 1338 erstmals urkundlich erwähnt und deren neugotischer Flügelaltar mit sehenswerten Figuren geschmückt ist, liegt majestätisch inmitten der Siedlung.

Oberhalb der Kirche auf majestätischer Anhöhe steht der Thurnerhof (der Hof "an der Ecken zum Turen", 1423) mit den geheimnisvollen Steinbildern an der Mauer. Es sind Reste eines alten Wehrturmes mit geheimnivollen Steinbildern an der Mauer und der sogenannten "Hexenkuchl".

In St. Nikolaus kann man das Ultner Talmuseum besichtigen, ein Bilderbuch der Kulturgeschichte des Tales. Von hier aus führt eine Straße hinauf zum Bergweiler Grubberg und nach St. Moritz.

Die villa Hartungshausen wurde zwischen 1903 und 1906 vom Innsbrucker Arzt Dr. Christoph Hartung von Hartungen (1849-1917) als Sanatorium erbaut. Auf Kur waren hier unter anderem auch berühmte Künstler und Wissenschaftler: Rudolf Steiner (1861-1925), Sigmund Freud (1856-1939), Peter Rosegger (1843-1918) und Thomas Mann (1875-1955).

Kirche von St. Nikolaus Ultner Talmuseum Falschauer Hartungshausen

Von St. Nikolaus aus kann man über die Straße, die nach St. Moritz führt, das Skigebiet Schwemmalm nach 4 km erreichen.

Wanderungen

Wanderer und Bergsteiger finden eine reiche Auswahl an Spazierwegen und lohnenden Hochtouren. St. Nikolaus ist Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Touren.

Der Ultner Höhenweg verbindet die Dörfer Sankt Nikolaus und Kuppelwies. Die Rundwanderung könnte insgesamt zwei oder drei Tage dauern (ca. 20 Stunden Gehzeit), die Strecke misst fast 50 Kilometer.

Der Wanderweg Ultner Höfeweg startet in Kuppelwies und erreicht St. Nikolaus und St. Gertraud.

Wanderung: Oberes Spiel, Seefeldsee und Ilmspitz.

St. Nikolaus im Ultental
St. Nikolaus